Markus Lemp

Zeit der Stille - Kontemplation

Einüben in die Stille des Herzens - dem Göttlichen Raum geben
Spinnennetz<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>468</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

Kontakt
Zanetti Barbara_10.03.2017
Pfarrerin
Barbara Zanetti
Platzweg 3
3752 Wimmis

033 676 29 25
Zeit der Stille und Kontemplation
findet in der Regel 14-täglich statt, freitags von 18.50-19.45 in der Kirche, Bälliz, Reichenbach.
Neu Interessierte sind gebeten, sich vorher bei Pfrn. B. Zanetti zu melden.
Die Kontemplation ist etwas Einfaches. Da verweilen Menschen vor Gott - so wie wir sind. Wir lassen alles, was uns innerlich und äusserlich beschäftigt, als bedeutungslos an uns vorbeitreiben. Unser Herz wird so frei, es gibt Raum für das göttliche Geheimnis.
Es klingt einfach, ist ein Geschenk, und zugleich ein jahrelanger Übungsweg. Es gilt, alle Gedanken, Bilder, Phantasien, Gefühle, Vorstellungen loszulassen. Und uns nicht mehr mit ihnen zu verwechseln. Wir vertrauen auf das göttliche Geheimnis, das in allem ist, und zu einer bewusst erfahrbaren Wirklichkeit werden kann.
Nächste Termine
Bereitgestellt: 29.08.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch