Markus Lemp

Zytfänschter - Hoffnig trotz auem - mir dänke anenand

Kerze Zytfänschter <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;pixabay.com)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-reichenbach.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>1023</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Gemeinsam denken wir an alle, welche durch die Coronakrise betroffen sind.

In der Kirche Reichenbach – und zuhause!
Am Freitag von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr ist eine Pfarrperson in der Kirche und denkt an die Menschen in unserer Kirchgemeinde und auf der ganzen Welt, welche erkrankt, in Isolation oder Quarantäne sind, an alle, die Menschen verloren haben und an diejenigen, welche in Pflegeinstitutionen und auf Intensivstationen Menschen begleiten und betet für sie.

Kommen Sie in die Kirche oder zünden Sie zuhause eine Kerze an und feiern die folgende Liturgie mit:

Musik "Behüte mich Gott"
Kerzen anzünden
Gebet
Stille
Musik "Bleib mit deiner Gnade"


Gebet
Gott, wir haben Angst. Wir teilen Fragen und Sorgen, wir wissen nicht, was noch auf uns zukommt. Die einen bleiben bewahrt, andere kämpfen um ihr Leben.
Wir beten für alle, die Angst haben, dass das Virus sie erreicht.
Wir beten für alle in der Isolation Eingeschlossenen,
für die Einsamen und Verzweifelten.
Wir beten für die, die in diesen Tagen um ihre Existenz bangen.
Wir beten für alle, die sich um Kranke kümmern
in Krankenhäusern, Praxen und Heimen, dass sie gesund bleiben und den Mut nicht verlieren.
Wir beten für die Kranken und Sterbenden und trauern um die Verstorbenen.
Du, Gott, verbindest uns Menschen, sei Du der, der uns eint.
Wir sind untereinander verbunden, auch ohne uns die Hände zu reichen.
Wir bitten dich: Bewahre uns alle.
Lass uns eins sein im Handeln und im Sorgen zum Wohl für uns alle.
Mit deinem Segen bist du uns auch in dieser schweren Zeit nahe. Wir danken dir dafür.
Amen

Plakat Zytfänschter
Bereitgestellt: 30.01.2021     Besuche: 133 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch