Markus Lemp

Äs geit nidsig – Krise oder Chance?

Licht am Horizont<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>449</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Unter diesem Titel findet die öku- menische Erwachsenenbildungsreihe in unserer Region zu Beginn des neuen Jahres 2019 statt.
In zahlreichen wirtschaftlichen Weltranglisten steht die Schweiz auf den vordersten Plätzen. Trotzdem ist das Lebensgefühl verbreitet, es könne so nicht weitergehen.

„Äs geit nidsig!“ sagt man dann. Diese Vortragsreihe konfrontiert dieses Lebensgefühl mit der Bibel, nachhaltiger Lebensqualität, mit Digitalisierung und den wirtschaftlichen Veränderungsprozessen.

LICHT IM NIEDERGANG - Die Hoffnungsbilder aus der Johannesoffenbarung
Die Apokalypse, das letzte Buch der Bibel, wird gemeinhin mit Untergang, Zerstörung und kosmischen Katastrophen in Beziehung gebracht. Die traumartigen Schauungen der Apoka- lypse beschreiben nicht einfach das Ende der Welt. Vielmehr wollen sie auf die allerorten und jederzeit in der Schöpfung sich bekämpfenden Kräfte und Mächte aufmerksam machen und zugleich Trost spenden mit der Vision des Sieges Gottes über alle Verführer.

Leitung: Andreas Schwendener, Pfarrer und langjähriger Chefredaktor beim St. Galler Kirchenboten
Wann: Samstag, 19. Januar 2019, 10:15 Uhr
Wo: ab 09:30 Uhr Kaffee und Gipfeli im Kirchgemeindehaus Reformierte Kirche Kandersteg

IST WENIGER MEHR - was Nachhaltigkeit verspricht
Was braucht es für eine nachhaltige Lebensqualität? Welche Grundwerte liegen dem zu- grunde?

Leitung: Antoinette Hunziker-Ebneter, Verwaltungsratspräsidentin BEKB, CEO und Vizepräsidentin von Forma Futura Invest AG
Wann: Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:00 Uhr
Wo: Gemeindesaal Aeschi

DIGITALISIERUNG - Fluch oder Segen
Welches sind die Themen der Digitalisierung bzw. digitalen Transformation? Wo stehen Schweizer Unternehmen? Was bedeutet dies für die Gesellschaft?

Leitung: Prof. Dr. Marc K. Peter, Dozent an der FHNW Hochschule für Wirtschaft
Wann: Dienstag, 29. Januar 2019, 19:30 Uhr
Wo: Kirchgemeindehaus Reichenbach

MÜSSEN WIR ANGST HABEN - Vieles verändert sich
Das wirtschaftliche Umfeld ist sehr instabil geworden. Wie werden uns die wirtschaftlichen Veränderungsprozesse beeinflussen?

Leitung: Adrian Studer, Vorsitzender der Geschäftsleitung beco/Berner Wirtschaft
Wann: Freitag, 1. Februar 2019, 20:00 Uhr
Wo: Kirchgemeindehaus Spiez

Wir freuen uns, wenn Sie die vier Anlässe unserer regionalen Erwachsenenbildung besuchen und mitdiskutieren und sich neue hoffnungsvolle Impulse holen zum Handeln in unserem Alltag und unserer Welt.

Den Flyer zur Vortragsreihe finden Sie hier: Erwachsenenbildung 2019
Bereitgestellt: 15.01.2019     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch